Entschleunigungstraining

Wie wäre es, dir wieder bewusst mehr Zeit für Dinge zu nehmen, die dir wichtig sind?

Wie wäre es, dich nicht mit anderen zu vergleichen, Pausen zu machen, wenn du sie brauchst, und dir dein eigenes Tempo in allen Lebensbereichen zu erlauben?

Wie wäre es, Erfüllung in der Einfachheit zu finden und zur Leichtigkeit zurückzukehren?

Wie wäre es, anstatt gemäß dem Motto „höher, schneller, weiter“ stets getrieben zu sein und immer „mehr“ zu wollen, die Erfahrung zu machen, dass „tiefer, langsamer, näher“ und „weniger“ überraschend kraftspendend, erfüllend, sinngebend und heilsam sein kann?

Im persönlichen Entschleunigungstraining lernst und übst du verschiedene Methoden, der beruflichen und privaten Beschleunigung des Lebens aktiv entgegenwirken. Du lernst nach innen zu spüren, wahrzunehmen, was sich für dich richtig anfühlt, und Veränderungen in deinem eigenen Tempo umzusetzen. Dabei kommen verschiedene Elemente aus Meditation und Achtsamkeitstraining in Kombination mit einfachen Körperübungen, Entspannungs- und Atemtechniken zum Einsatz und ich gebe dir Denkanstöße, die dir eine neue Sichtweise auf dich selbst, dein Leben und dein Umfeld eröffnen können. Auf Wunsch kann ein individuelles Yogaprogramm Bestandteil des Trainings sein.

Gemeinsam erarbeiten wir deine persönliche Strategie, die auf deine Bedürfnisse und deine Situation zugeschnitten und für dich im Alltag einfach umzusetzen ist.

Ablauf:

In einem Erstgespräch besprechen wir deine Situation, Wünsche und Ziele und beginnen anschließend mit einigen einfachen Übungen. Je nach Bedarf vereinbaren wir eine Reihe von Folgeterminen, da langfristige Verhaltensänderungen regelmäßiges Üben voraussetzen. Bei einem der Folgetermine erhältst du von mir einen schriftlichen Leitfaden, sodass du auch alleine zuhause üben und deine Praxis direkt im Alltag umsetzen kannst.

Termine und Orte nach Absprache

 

Bitte beachte die folgenden Hinweise