Fitness-Pancakes

Die Fitness-Pancakes sind mehl-/glutenfrei, milchfrei und bestehen aus gerade mal drei Zutaten! Sie sind wirklich im Handumdrehen gemacht, super leicht und fluffig und in meiner ganzen Familie äußerst beliebt. Garniert mit frischem Obst und viel Ahornsirup versüßen euch diese leckeren Pfannküchlein garantiert jedes Frühstück – nicht nur am Wochenende!

Für 1 Portion (4 Pancakes):
1 Ei
1 Banane
2 TL Mandelmus

1-2 EL Kokosöl zum Braten
Ahornsirup und frisches Obst zum Garnieren

Alle drei Zutaten in einen Mixer oder Mixbecher geben und gut mixen.

Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den Teig in vier kleinen Portionen in die heiße Pfanne gießen.

Pancakes nach ca. 5 Min wenden und weitere 5 Min auf der anderen Seite braten.

(Falls die Pfanne nicht groß genug für alle vier Pancakes ist, bereits fertige Fitness-Pancakes auf einem Teller unter Alufolie warmhalten.)

Fertige Pancakes auf einem Stapel anrichten, mit Ahornsirup und frischem Obst nach Belieben garnieren.